Regionale Kreishandwerkerschaft Jerichower Land

Kreishandwerkerschaft Jerichower Land
Holzstraße 26 A
39288 Burg
Tel.: 03921/392460

E-Mail: jl@kh-elbe-boerde.de

Kreishandwerksmeister Konrad Zahn                        Obermeister Maler-und Lackierer-Innung
Brauhausstr. 24
39245 Gommern
Tel. 039200/40000
Fax 039200/40001
E-Mail: Maler-Zahn@t-online.de
stv. Kreishandwerksmeister Günter Ruddies                   Obermeister Innung Heizung, Lüftung und Sanitär
Am Birkenwäldchen 1
39288 Burg
Tel.: 0 39 21/ 98 45 60
Mobil: 01 71 / 5 06 86 59
Fax: 09321/983982
E-Mail: info@ruddies-haustechnik.de
Obermeister Lothar Sprung                      Obermeister Bäcker-Innung
Rutenweg 1
39291 Möckern
Tel. 039221/633600
Fax 039221/633605
E-Mail: Lothar-Sprung@t-online.de
www.Baeckerei-Sprung.de

Bernd Buthut                        Obermeister  Elektroniker-Innung
Buthut-Elektro 
Deichstr. 7-8 
39288 Burg,
Tel. 03921/944111
E-Mail: elektro-buthut@web.de

Frank Rößler                        Obermeister Bau-Innung
Blumenthalerstr. 20
39288 Burg
Tel. 03921/997390
E-Mail: frank_roessler@hotmail.de

Hans Henning Ewert           Obermeister Metallbau-Innung
Breitemark 9
39307  Genthin
Tel. 03933/805413
E-Mail: Hans.ewert@t-online.de>

Klaus Kirchhoff                    Obermeister Kfz-Innung
Zerbster Chaussee 9,
39288 Burg 
Tel. 03921 /942033
E-Mail: kirchhoff-burg@t-online.de

Top News

Brotprüfung in der Bäcker-Innung Jerichower Land/Schönebeck

Am 14.04.16 haben sich die Innungsmitglieder der Bäcker-Innung Jerichower Land/Schönebeck  und ein Mitglied aus dem Bereich Oschersleben wieder einer Qualitätsprüfung Ihrer Produkte bei dem Institut für Qualitätssicherung  von Backwaren (IQBack) unterzogen. Auch in diesem Jahr erzielten die Innungsbetriebe hervorragende Ergebnisse.
Von den 13 Teilnehmern konnten 23 Brote und 11 Brötchensorten mit sehr gut sowie 4 Brote und 2 Brötchensorten mit gut bewertet werden.

Die Maler Innung  Jerichower Land / Zerbst hat gewählt

Am 29.03.16 wurde in der Maler-Innung JL/Zerbst der Vorstand neu gewählt. 
Für weitere drei Jahre wirken im Vorstand der Maler Innung mit: Der Obermeister Herr Konrad Zahn, die stellvertretenden Obermeister: Herr Ingo Sinast und Herr David Werblow, als Lehrlingswart Herr Hans Gerhard Kroll und als weiteres Vorstandsmitglied Herr Dieter Thomas.
Herr Uwe Schneider hat sich nicht erneut zur Wahl gestellt. Er hat eine Ehrenurkunde der Innung für seine 25-jährige Mitwirkung im Vorstand erhalten.
Die Innungsversammlung wurde gleichzeitig genutzt, um Herrn Dieter Thomas im Namen der Handwerkskammer Magdeburg nachträglich zum 25-jährigen Betriebs- und auch Meisterjubiläum zu gratulieren.
Herzlichen Glückwunsch an alle!

Freisprechung der Gesellen aus dem Jerichower Land

Am 25.02.2016 fand in den Räumlichkeiten  des Kooperationspartners der Kreishandwerkerschaft, der Volksbank Jerichower Land,  die Freisprechung von 10 Gesellen des Kfz -und einem Gesellen des Metallbauhandwerks statt. Unter den Kfz-Mechatronikern konnten auch vier Gesellen für ihre guten Ergebnisse prämiert werden. Dazu gratulierten auch die IKK gesund plus und die Signal Iduna, welche dankenswerterweise Geschenke zur Verfügung stellten. | Foto: Volksstimme

30 Jahre im Dienst für das Handwerk

Am 01.03.2016 konnte Frau Birgit Paßlack ein besonderes Dienstjubiläum in der Kreishandwerkerschaft feiern. Frau Paßlack begann am 01.03.1986 Ihren Dienst in der Handwerkskammer Magdeburg Geschäftsstelle Burg. Seit diesem Tag hat Frau Paßlack die Entwicklung der Kreishandwerkerschaft bis zur heutigen Zeit mitverfolgt und ist so eine sehr erfahrene und wertvolle Mitarbeiterin. Es gratulierten der Beiratsvorsitzende Herr Zehm, der Kreishandwerksmeister Herr Zahn und alle anderen Obermeister.

Berufsorientierungsmesse in Burg an der Berufsschule Conrad Tack

Die Schülerschaft der der 8., 9., 10. und 11. Klassen aller Schulformen des Landkreises Jerichower Land bildeten die Zielgruppe für die Berufsorientierungsmesse vom 20.01.16. Den Besuchern wurde die gesamte Angebotspalette der dualen Ausbildung und der vollzeitschulischen Bildungsgänge vorgestellt. Dabei wurden die Ausbildungsberufe von ca. 35 Ausbildungsbetrieben und Firmen des Landkreises präsentiert. Ein Aussteller der die Messe für ein Angebot einer Ausbildung im Handwerk nutzte um Nachwuchs für die Firma auszubilden war der Innungsbetrieb Schlosserei Rulff GmbH.

Kooperationsvereinbarung zwischen der Kreishandwerkerschaft und der Volksbank Jerichower Land geschlossen

Am 05.11. trafen sich die Obermeister der im Bereich Jerichower Land organisierten Innungen mit Vorstandsmitgliedern der Volksbank Jerichower Land zur Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung. Hierbei wurde die Intensivierung der Zusammenarbeit festgeschrieben. Bereits anlässlich der Freisprechung am 24.09. durfte die Kreishandwerkerschaft Gast in den Räumlichkeiten der Volksbank sein. | Foto: Volksstimme

Vergleichsschießen zwischen der Kfz-Innung JL und der Maler-und Lackierer Innung JL/Zerbst am Tag des Handwerks

Am Tag des Handwerks, dem 19.09., haben sich 30 Mitglieder aus der Kfz-Innung JL und der Maler-Innung JL/Zerbst zum Vergleichsschießen in Gommern getroffen.
Den ersten Platz errang in der Gesamtwertung der Teilnehmer Andreas Flügge-Liebich (Kfz), gefolgt von Ingo Sinast (Maler) und Dirk Baumbach (Maler).
Im Vergleich der Innungen ging der Pokal in diesem Jahr an die Maler-Innung JL/Zerbst.

Aktion Verkehrskiste der Kfz-Innung Jerichower Land

Die Kfz-Innung Jerichower Land möchte Kitas bei der frühkindlichen Verkehrserziehung unterstützen und hat deshalb auch in diesem Jahr wieder beschlossen, 10 Spiele: „ Die Verkehrskiste“ im Jerichower Land zu verschenken. Aus diesem Grund war der Vorstand der Kfz-Innung am 02.09., 16.09. und 17.09. in Burg, Parchau, Schermen, Nedlitz, Loburg, Mützel, Genthin, Gerwisch und Parchen unterwegs und hat Kitas mit der Verkehrskiste beschenkt.

Klaus Kirchhoff erhält Ehrenurkunde der Handwerkskammer

Anlässlich seines 60. Geburtstages erhielt Klaus Kirchhoff, Obermeister der Kfz-Innung Jerichower Land, die Ehrenurkunde der Handwerkskammer (Die Ehrenurkunde wird für besondere Verdienste um die Handwerksorganisation verliehen. Voraussetzung ist eine zumindest 10-jährige ehrenamtliche Tätigkeit) Wir gratulieren herzlich.

Brotprüfung der Bäcker-Innung Jerichower Land/ Schönebeck

Am 09.04.15 stellten sich die Bäcker der Innung Jerichower Land/Schönebeck mit ihren Produkten wieder der Prüfung durch das Institut für Qualitätssicherung von Backwaren e.V. . Es wurden 16 Brote und 9 Sorten Brötchen geprüft. Hier die Ergebnisse:
Bei  Brot erhielten 9 Produkte das Prädikat sehr gut und 7 das Prädikat gut
Bei den  Brötchen erhielten 7 Produkte das Prädikat sehr gut und 2 das Prädikat gut.

An der Brotprüfung nahmen teil:
Bäckerei Schwarz, Biere
Bäckerei & Konditorei Sprung, Möckern
Bäckerei Brademann, Möckern/Lühe
Bäckerei Delorme, Inh. H.-J. Meiling, Burg
Bäckermeister Thomas Osterburg, Tucheim | Foto: Volksstimme

Freisprechung in der Berufsschule Conrad Tack Burg am 04.03.15

Am 04.03.ware es wieder soweit, die Freisprechung der Handwerksberufe mit einer 31/2 jährigen Ausbildungsdauer fand in Burg statt.
Insgesamt konnten 3 Elektroniker, 7 Kfz-Mechatroniker und 9 Metallbauer ihre Prüfungszeugnisse und Gesellenbriefe erhalten.
Wir wünschen allen eine gute berufliche Zukunft! | Foto: Tobias Dachenhausen

Handwerker präsentierten sich als Ausbildungsbetrieb auf der 12. BOM 

Am 14.01.15 haben die Berufsbildenden Schulen „Conrad Tack „in Burg  erneut zur Berufsorientierungsmesse des Landkreises Jerichower Land  eingeladen.
Hier hatten die Aussteller die Möglichkeit sich als Ausbildungsbetrieb den 650 Sekundarschülern und Gymnasiasten vorzustellen.
Die Innungsbetriebe Autohaus Pohl, Bäckerei Delorme, Tischler Ewert, Nutzfahrzeug- Service Burg, Opitz, VTB und Zehm haben ihre Chance genutzt und sich präsentiert.

Innungsbetriebe trafen sich zum Forellenangeln und Grillen

Am 05.07. haben sich die Innungsbetriebe der Kreishandwerkerschaft Elbe-Börde, Bereich Jerichower Land, mal zu einer ganz anderen gemeinsamen Aktivität getroffen.
Die Kreishandwerkerschaft hat mit dem Fischereiverein Burg 1990 e.V. ein Forellenangeln organisiert. Im Vordergrund  der Veranstaltung stand der Spass an einer gemeinsamen Freizeitaktivität der Innungsbetriebe. Dennoch wurden die drei  Erstplatzierten prämiert.
Die Veranstaltung klang mit dem Essen von geräucherten Forellen und Gegrilltem aus.

30 Jahre Meisterbrief Klaus Kirchhoff

Der Obermeister der Kfz-Innung Jerichower Land Klaus Kirchhoff konnte am 30.06.2014 ein Jubiläum feiern, denn vor 30 Jahren erhielt er seinen Meisterbrief.
Das Vorstandsmitglied Manfred Krüger gratulierte im Namen der Innung.

Übergabe der Ehrenurkunde der Handwerkskammer Magdeburg an Manfred Wiere

Am 25.03.2014 übergab der Kreishandwerksmeister des Jerichower Land ,Herr Konrad Zahn, an Manfred Wiere, ehemaliger Obermeister der Metallbau-Innung Jerichower Land, die Ehrenurkunde für langjährige Verdienste um die Handwerksorganisation. Herr Wiere stand der Metallbau-Innung  10 Jahre lang als Obermeister vor und hat in dieser Eigenschaft auch die Kreishandwerkerschaft unterstützt. Für sein ehrenamtliches Engagement sprach ihm Herr Zahn, seinen herzlichen Dank,  im Namen der Kreishandwerkerschaft, aus.

Freisprechung am 19.02.14

Am 19.02.2014 fand im Konferenzraum Berufsbildene Schulen „Conrad Tack“ Burg die Freisprechung der Kreishandwerkerschaft Elbe- Börde, Bereich Jerichower Land statt.
In Anwesenheit des Schulleiters Berufsbildene Schulen „Conrad Tack“, Herrn Bruns, der Handwerkskammer Magdeburg, Berufsausbildung, Herr Lademann, dem Versorgungswerk der KH, Signal Iduna, Herrn Tim Helmholz, dem Beiratsvorsitzenden Herrn Zehm und Geschäftsführer KH Elbe Börde Herrn Rüdrich sowie des Kreishandwerksmeister, der Obermeister und Mitglieder  der Gesellenprüfungsausschüsse wurden die Gesellen der Kfz-Mechatroniker, Metallbauer, Elektroniker und Anlagenmechaniker -SHK freigesprochen. | Foto Anna Mydla

Vorstandswahlen der Kreishandwerkerschaft im Bereich Jerichower Land

Anlässlich der Regionalversammlung Jerichower Land der Kreishandwerkerschaft Elbe -Börde wurde am 20.02.14 der Vorstand durch die Obermeister der Innungen Jerichower Land gewählt.
Im Ergbenis dieser Wahl wurde Konrad Zahn, Obermeister der Maler-Innung Jerichower Land/Zerbst, erneut zum Kreishandwerksmeister gewählt. 
Herr Günter Ruddies wurde als Obermeister der Heizung Sanitär-Innung, erneut zum Stellvertreter gewählt.
Wir gratulieren herzlich!

Staffelstabübergabe bei den Innungen Kfz /Elektro und Metallbau

In den Innugen Kfz /Elektro und Metallbau des Jerichower Landes wurde neu gewählt. Hier gab es jeweils eine Staffelstabsübergabe an einen neu gewählten Obermeister.
So hat Herr Manfred Wiere nach über zehn Jahren sein Amt in der Metallbau-Innung an Herr Hans- Henning Ewert abgegeben.
Herr Manfred Krüger hat nach über zwanzig Jahren das Obermeisteramt an Herrn Klaus Kirchhoff übergeben.
Auch bei der Elektro- Innung hat sich die Amtsinhaberschaft des Obermeisters geändert. Nach über acht Jahren gab Heinz-Jochen Rolle das Amt an Herrn Bernd Buthut ab. 
Wir wünschen den neu gewählten Obermeistern für ihr Amt alles Gute und danken den ehemaligen Obermeistern für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement!

neuer Obermeister in der Elektro-Innung Jerichower Land gewählt

Am 26.11.wurde in der Elektro-Innung Jerichower Land der Vorstand neu gewählt. Herr Heinz-Jochen
Rolle der seit 2006 das Amt des Obermeisters inne hatte, stellte sich für dieses Amt nicht mehr zur Wahl, so dass Herr Bernd Buthut zum neuen Obermeister gewählt wurde.
Herr Heinz-Jochen Rolle wird die Elektro-Innung als stellvertretender Obermeister weiterhin unterstützen.
Weiterhin wurden in den Vorstand gewählt: Herr Detlef Krüger als Lehrlingswart und Herr Matthias Wieczorek als weiteres Mitglied.

Wahlen in der Innung Heizung- Sanitär - Lüftung

Am 05.12.13 fand in Burg die Vorstandswahl in der Innung Heizung-Sanitär-Lüftung statt.
Der Vorstand wurde wie folgt gewählt:
Herr Günter Ruddies wurde erneut zum Obermeister gewählt.
Herr Thomas Illies wird ihm als Stellvertreter zur Seite stehn. Herr Jonko, Herr Schröder und Herr Trefflich bilden den weiteren Vorstand.
Herr Dieter Ulrich erhielt an diesem Tag auch seine Urkunde der Handwerkskammer Magdeburg zum 25.jährigen Geschäftsjubiläum.
Wir gratulieren herzlich!

Wahlen in der Bäcker-Innung Jerichower Land:

Am 28.11.13 hat die Bäcker-Innung Jerichower Land ihre Vorstandswahl durchgeführt.
Im Ergebnis wurde erneut Herr Lothar Sprung zum Obermeister gewählt.
Unterstützt wird er dabei von dem stellvertretenden Obermeister, Herrn Lars Brademann und dem Lehrlingswart Herrn Gerd Pieper.

Am 14.11.13 erfolgte die Wahl des Obermeisters der Kfz Innung JL.

Herr Klaus Kirchhoff ( Bosch Car Service Burg)  übernahm von Herrn Manfred Krüger das Amt, welches Herr Krüger 35 Jahre lang innehatte.
Herr Krüger wird dem Vorstand auch weiterhin angehören und so mit seinem langjährigen Wissen um die Kfz-Innung unterstützen.

Verleihung Ehrenmeisterbrief der Handwerkskammer Magdeburg am 28.10.13 an Herrn Konrad Zahn

Am 28.10.13 verlieh der Vizepräsident der Handwerkskammer Magdeburg, Herr Alexander Wendt, an Herrn Konrad Zahn den Ehrenmeisterbrief anläßlich der Mitgliederversammlung der Maler-und Lackierer Innung Jerichower Land/Zerbst. Der Ehrenmeisterbrief wird verliehen an Handwerker, sofern sie sich als Obermeister oder in anderen Ämtern der Handwerksorganisation in einer mindestens 20-jährigen ehrenamtlichen Tätigkeit besondere Verdienste um das Handwerk erworben haben. | Foto: Falk Heidel

Freisprechungsveranstaltung JL der Kreishandwerkerschaft Bereich JL

Zu den geehrten Handwerksmeistern gehört Konditormeister Joachim Franke aus Burg (3. von links). Links David Werblow aus Möckern. | Foto: Falk Heidel

  • Öffnungszeiten: Mo-Do 07:00 - 12:30 / 13:00 - 16:00 und Fr 07:00 - 12:15