Kreis­hand­werkerschaft in der Region Oschersleben


Adresse

Mitarbeiter


Thälmannstraße 8
39387 Oschersleben (Bode)

Birgit Block

Telefon: : 0 39 49 - 50 21 02
b.block@kh-elbe-boerde.de

Tel.: 03949/502102
E-Mail: oschersleben@kh-elbe-boerde.de





Kreishand­werks­meister

Oswald Klette
Stadtberg 5

39387 Oschersleben OT Hadmersleben


Tel.: 039408 / 5011
Fax: 039408 / 5013


stv. Kreishand­werks­meister

Uwe Runge
Frankefelde 15
39116 Magdeburg


Tel.: 0391/6313418
Fax.:0391/6313413

Vorstand

Reiner Dreyer
Neue Reihe 221a
39393 Am Großen Bruch OT Wulferstedt


Tel.: 039401 / 341
Fax: 039401 / 900 34

Uwe Runge
Frankefelde 15
39116 Magdeburg
Tel.: 0391 / 63 13 418





Innungen im Bereich Oschersleben



Elektroinnung Bördekreis

Ehrenamt | Name
Obermeister | Christian Fahrig



Fleischerinnung Börde

Ehrenamt | Name
Obermeister | Otto Bendler

Innung des Fliesen-, Platten- und Mosaik­legerhandwerks für den Kammerbezirk Magdeburg

Ehrenamt | Name
Obermeister | Matthias Zilinski





Friseurinnung Börde

Ehrenamt | Name
Obermeisterin | Kerstin Heinemann



Tischlerinnung Bördekreis

Ehrenamt | Name
Obermeister | Rainer Dreyer



Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Wanzleben

Ehrenamt | Name
Obermeister | Oswald Klette





Kfz - Innung Bördekreis

Ehrenamt | Name
Obermeister | Ulrich Spey



Maler- und Lackiererinnung Wanzleben

Ehrenamt | Name
Obermeister | Uwe Runge



Metallbauerinnung Bördekreis

Ehrenamt | Name
Obermeisterin | Dörte Kärsten





Neues aus der Kreishandwerkschaft Region Oschersleben


Foto privat

25jähriges Meisterjubiläum

Am 15.06.2020 übergab der Obermeister der Innung, Herr Christian Fahrig, eine Ehrenurkunde, anlässlich zum 25jährigen Meisterjubiläum, an

  • Elektromeister Rüdiger Wunderling – Firma Elektrotechnik Rüdiger Wunderling, Heimstättenstraße 34 in 39365 Eilsleben

  • Elektromeister Hans-Joachim Schrader – Firma Elgos GmbH Elektroanlagenbau, Windthorststraße 2 in 39387 Oschersleben

Beide Jubilare haben am 13. Juni 1995 ihre Meisterprüfung im Elektrotechnikerhandwerk vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Magdeburg abgelegt.

Die Übergabe erfolgt in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle Bördekreis, Thälmannstraße 8 in Oschersleben.




 


Foto privat

 


Foto privat


Wir sind umgezogen!

Die Dienststelle befindet sich jetzt in Oschersleben in der Thälmannstraße 8 . Am 07.05. fand ein Tag der offenen Tür für die Partner der Kreishandwerkerschaft statt. Viele Gäste waren gekommen um zur Neueröffnung der Geschäftsstelle zu gratulieren.

Wir danken allen fleißigen Helfern!




  • kfz-1
  • kfz-2
  • kfz-3

Foto privat

Kfz - Innung Bördekreis auf  Schloss Hundisburg

Am 11.04. führte die Kfz Innung Bördekreis ihre Innungsversammlung auf dem Schloss Hundisburg durch.


Hierbei konnte man sich auch einen Überblick über die dort geleisteten handwerklichen Künste informieren. Eine sehr gelungene Veranstaltung!



Foto privat

Obermeisterin der Friseur Innung Bördekreis begeht 25jähriges Meisterjubiläum

Kerstin Heinemann konnte am 30.04. aus den Händen Ihres Vorstandskollegen Wolfgang Schüssler zum 25. Meisterjubiläum die Ehrenurkunde der Handwerkskammer Magdeburg in Empfang  nehmen.

Herzlichen Glückwunsch!




  • winter-1
  • winter-2

Fotos privat

Winterwanderung: mit 160 Handwerkern und Freunden des Handwerks durch das Hohe Holz

Die Kreishandwerkerschaft Elbe Börde hat für den Bereich des Altkreises Börde in gewohnter Tradition zur Winterwanderung eingeladen. So kamen am Sonntag dem 24.02.  ca. 160 kleine und große Wanderfreunde aus dem Bereich der Handwerkerfamilien und freuten sich bei schönem Frühlingswetter, in netter Gesellschaft durch das Hohe Holz zu wandern. Am Ziel wurden alle mit einem zünftigen Grünkohlessen belohnt.                 

Wir danken dem Landkreis Bördekreis für seine Unterstützung!



  • freisprechung-oschersleben
  • freisprechung-oschersleben-2

Fotos privat

Freisprechung für Oschersleben und Haldensleben in Hundisburg


Am 13.03. fand die gemeinsame Freisprechung für die Innungen aus dem Bereich der Altkreise Bördekreis /Ohrekreis in Hundisburg statt. So konnten im Kfz Hand­werk für den Altkreis Ohrekreis 6 Gesellen/innen und 11 Gesellen im Bereich Bördekreis frei gesprochen werden.

Im Ausbildungsberuf Metallbauer Bördekreis erhielten 4 Gesellen/in ihre Zeugnisse und Gesellenbriefe . Der Landkreis Bördekreis unterstützte die Veranstaltung dankenswerterweise durch die Übernahme der Raumkosten.




  • freisprechung-09-2
  • freisprechung-09-1

Fotos privat

Freisprechung in Oschersleben am 14.09.

Am 14.09. wurden in den Ausbildungsberufen  Fliesen-Platten-Mosaikleger und   Tischler jeweils  4 Gesellen frei gesprochen.


Eine besondere Würdigung erfuhr Herrr Richard Schnellbächer  für seine guten Ergebnisse in der Fliesenlegerausbildung.

Ausbildungsbetrieb ist die Firma Steffen Schnellbächer aus  Hohenwulsch.



Foto Volksstimme Wanzleben

Kooperation zwischen der Kreishand­werker­schaft und der Stadt Wanzleben

Die Stadt Wanzleben und die Kreishandwerkerschaft Elbe Börde möchten gerne den Kontakt intensivieren und haben dies in einer Kooperationsvereinbarung verdeut­licht. Bereiche wie die Vermittlung von Praktika für Schüler zur Orientierungshilfe in der Berufswahl, die Organisation von Stammtischen der Wirtschaft/ des Handwerks zum unbürokratischen Austausch stehen bei dieser Kooperation im Focus. Die Grundsätze der Zusammenarbeit wurden in der Vereinbarung zusammengefasst.

Die Kreishandwerkerschaft hofft auf  viele gemeinsame Erfolge und auf Nachahmer unter den Kommunen. Foto Volksstimme Börde Herr Mathias Müller